Kategorien
Interview News Review

Hella von Sinnen im Kurzinterview zur Eurofurence 24

ankunft_hella_01.jpg

Aus einer Limousine, auf hochglanz poliert, Felgen schimmernd im Licht der vorbeifahrenden Autos, setzt eine uns wohlbekannte Figur einen Fuss in die Finsternis der Berliner Nacht.

Erste Blicke erhaschen einen vornehmlich weissen, wohlgeformten Körper, beinahe astral leuchtend. Ein kurzes Schimmern der pinken Sonnenbrille und bald wird klar: Bei dieser Eurofurence bleibt kein Stein auf dem anderen. Hella von Sinnen ist gekommen um zu Flauschen was das Zeug hält!

Werbung