Tiroler Fursuitbowling

Das Tiroler Fursuitbowling ging mit frisch gekämmten Fursuits, guter Laune und vielen Bowlingkugeln in die 2. Runde!

Dieses Mal war eine acht Mann starke Mannschaft, darunter vier Suiter, in der Hollywood Bowlingbahn in Innsbruck unterwegs, um die Pins von ihren Plätzen zu fegen.

photo_2018-11-18_22-13-45

Besuch hatten wir auch von sehr vielen Kindern, die uns entdeckt haben und kuschel- sowie fotobedürftig waren!

Unsere Suiter waren fleißig am Fotos machen und konnten sich am Ende kaum noch an der Bahn halten. Es gab Speis und Trank nach Wahl, die sehr lecker waren und weiter zu empfehlen sind.

photo_2018-11-18_22-13-32Nach dem Bowling ging es ab zu unserem Stammtisch, welcher wie jeden Monat In Teppan Wok stattfindet, bei dem wir reichlich neue Besucher hatten. Wie zum Beispiel vier Kärntner und unserem Neuzugang, der sich im ersten Moment gleich in alles verliebt hat, das er sah und kaum noch wegwollte. Wir unterhielten uns alle sehr lange und hatten wieder viel Spaß zusammen. Nach viel Gelächter, guten asiatischen Speisen und viel Trinken ging es mit vollem Bauch nach Hause. Alle warten gespannt und mit großer Vorfreude auf das nächste Tyrolfurs-Event!

Jeder ist herzlichst zu unseren Events und Stammtischen eingeladen und wir freuen uns auf jeden von euch!

 

– Ksalir

Werbeanzeigen

Fur Affinity fällt ImageTragick Lücke zum Opfer

fa_hacked_again_01.jpg

Eine der größten Furry Webseiten im Internet wurde während der Biggest Little FurCon (BLFC) von einem unbekannten Hacker angegriffen. Im Zuge des Angriffs wurde Fur Affinity offline geschalten und war für mehr als 24 Stunden nicht erreichbar. Besucher müssen sich nach der Wiederaufnahme des Betriebs für die kommenden Tage auf eine langsamere Seite einstellen. Der Datenbestand von sechs Tagen ging verloren, darunter Bilder, Accounts und Account-Einstellungen und gewatchte User.

Weiterlesen

Eurofurence 21 – Ein Zwischenbericht

ef_21_header_01

Die Eurofurence 21, ein Fixpunkt im Kalender vieler Furs, öffnet einmal mehr ihre Türen und heisst alles willkommen, was mindestens über ein paar flauschige Ohren und Pfoten verfügt. Genauer gesagt ging das pelzige Spektakel bereits am 19. August 2015 in die erste Runde. Zwei Tage später folgten Schlag auf Schlag weitere Events und bisher scheinen alle Teilnehmer noch weit von einem K.O. entfernt.

Auch das diesjährige Thema der EF verlangt nach mutigen Kämpfern mit Durchhaltevermögen. Die Teilnehmer finden sich in einer desolaten und zerstörten Umgebung wieder, Tag für Tag ein erneuter Kampf ums Überleben. Die Schlacht am kalten Buffet ist hiermit eröffnet in der „Greenhouse World“!

Erste Eindrücke der Situation vor Ort bekommt ihr in unserem kurzen Zwischenbericht.

Weiterlesen