Furrys im intimen Interview bei amrand.at

Was haben ein schwarzer Wolf, ein blauer Wolf und ein Löwe mit Brille gemeinsam? Sie alle kommen in diesem Beitrag von amrand.at vor und vermitteln dabei ihren ganz eigenen Einblick in ein/en Hobby/Lebensstil der uns nur allzu gut bekannt ist.

An dieser Stelle ein grosses Lob an die Kollegen von amrand.at die sehr feinfühlig an die Thematik herangegangen sind und mit uns einen entspannten Tag mit Flauscheinlage verbracht haben.

Hier könnt ihr den Text- sowie den fast 14 minütigen Videobeitrag begutachten: https://www.amrand.at/post/furrys-wenn-tiere-menschlich-werden

Viel Spass beim Lesen und Schauen!

mly

Furry Stammtische wegen Corona abgesagt

Den Empfehlungen der Regierung folgend, halten sich auch die Furry Stammtische in Österreich an die neuen Vorschriften damit wir gemeinsam den Virus erfolgreich bekämpfen können.

Das Team der Furry Stammtische Österreich setzt bis auf Weiteres alle kommenden Furry Stammtische in allen Bundesländern auf unbestimmte Zeit aus.

Aber Kopf hoch! Wir kommen durch diese schwierigen Zeiten. Auch wenn wir eine Zeit ohne den Kontakt zu unseren Freunden und Familienmitgliedern auskommen müssen. Zumindest bleibt uns Telegram, Netflix, Games und der liebe Partner oder die liebe Partnerin (jetzt ist die Zeit sich mal richtig kennenzulernen. Keine Drohung, nur eine Empfehlung ;P).

Somit bleibt nur zu sagen: Möge euch das Toilettenpapier nie ausgehen und wir uns möglichst vollständig auf der anderen Seite dieser Herausforderung wiedersehen.

-mly

Neue Wiener Stammtisch-Location – Gleicher Spass!

Photo: (c) GuentherZ / Travis & Blue: (c) Mailylion – Furry Stammtische Österreich

Nach einer etwas längeren Wartezeit ist es nun soweit: Unsere neue Stammtisch Location in Wien steht fest! Die Villa Vida (im Lesben- und Schwulenhaus) öffnet für uns ihre queeren Tore.

Besonders Fursuiter dürfen sich freuen. Ihr dürft zum ersten mal regelmässig das Lokal unsicher machen. Nur behaltet bitte trotzdem das Wohl der anderen Gäste im Auge, Furry wie Nicht-Furry.

Endlich haben wir auch unser eigenes kleines Abteil im Lokal! Benehmt euch allerdings trotzdem nicht zu wild.
…wir sind ja schliesslich keine Tiere ;P

Ein Beamer und eine entsprechende Soundanlage sind nun ebenfalls vorhanden. Freut euch bereits jetzt auf entsprechende furrybezogene Präsentationen, Musik und weitere multimediale Leckerbissen wie eine virtuelle Ausstellung von lokalen Furry Artists und weiteren kreativen Furries!

Wir freuen uns bereits jetzt darauf das Lokal mit euch einzuweihen. Die Anmeldung ist wieder offiziell offen und wie immer könnt ihr euch über das Onlineformular anmelden.

-mly

ORF2 Furry Beitrag plus Studio Interview

Die nächsten Tage werden vielleicht doch wärmer als es uns die Wettervorhersage weismachen will. Zumindest wird eine ordentliche Portion Flausch über eure Bildschirme huschen und hoffentlich euer Herz erwärmen.

Am 14.05. um 13:15 könnt ihr einen Furry Beitrag von Anita Dollmanits und ihrem ultraleiwanden Filmteam in der ORF2 Sendung „Mittag in Österreich“ sehen. Im Beitrag geben Rox, Lightdust, Yamavu, Atiko und Mailylion Einblick in unser liebstes Hobby bzw. in den Lebensstil von Furries in Österreich. Rox und Mailylion werden auch als live Studiogäste geladen sein.

Solltet ihr die Sendung verpassen, könnt ihr sie noch eine Woche nach Ausstrahlung in der ORF TVthek ansehen.

Wir sind gespannt auf euer Feedback und wünschen euch viel Spass beim Schauen!

-mly