„A Fox in Space“ Kurzfilm von Star Fox Fan

fox_in_space_ep_01.gif

Nach über 6 Jahren Arbeit erblickt nun endlich die erste Episode von „A Fox in Space“ das virtuelle Licht des Internets. Wir haben sie uns angesehen und verraten euch, ob sie mit dem Star Fox Zero Kurzfilm von Nintendo mithalten kann.

Einige Star Fox Fans unter euch werden sich bestimmt noch an die ersten Gehversuche des Animators und Sprechers während seiner frühen Arbeit mit seinem eigenen Filmprojekt erinnern. Falls nicht, könnt ihr dies mit dem nachfolgenden Youtube Video nachholen.

Schon damals konnte man einen Einblick in die Richtung, in die das fertige Produkt gehen würde, erhaschen. Ein eher düsteres Setting, das Erinnerungen an Cartoons der 70er Jahre, wie z.B. „Fritz the Cat“ aufkommen lässt, war damals schon erkennbar, auch wenn diese Stilrichtung zu der Zeit noch nicht so prominent ausfiel. Mit der fertigen Version von „A Fox in Space“ wurde dies seitens des Regisseurs Matthew Gafford gründlich geändert. Die Wände sind schmutziger, die Stimmen der Charaktere rauchiger und die Dialoge rau wie Sandpapier.

Was wird sonst geboten? An tatsächliche Begebenheiten der Spiele scheint sich das Filmprojekt nicht anzulehnen. Viel mehr wagt sich der Regisseur daran, die Hintergrundgeschichte des Star Fox-Teams und des Star Fox-Universums zu erweitern und mit dringend benötigter Tiefe zu versehen. Laut des offiziellen Patreon-Accounts von Gafford sollen noch 5 weitere Episoden in Produktion sein. Momentan arbeitet er am Character-Artwork für die zweite Episode, die 10 Jahre vor der ersten Episode spielen soll, wie in seinem Tumblr nachzulesen ist.

Alles in allem stellt der Kurzfilm von Gafford einen absolut konträren Ansatz zu Nintendos Spielereihe wie auch zum offiziellen Kurzfilm, der erst vor einigen Tagen online gestellt wurde, dar. Dieser grundlegend andere Tenor von „A Fox in Space“ könnte unter Umständen ein Grund für Nintendo sein, die Serie schon bald im Keim zu ersticken. Noch eher ist ist allerdings zu befürchten, dass Nintendos strikte Copyright-Politik alleine ausreichen wird, um dem Projekt ein jähes Ende zu bescheren. Wir hoffen jedenfalls, dass es nicht dazu kommt und Nintendo die Fans nicht wieder vor den Kopf stößt.

Doch jetzt genug Gerede. Holt euch ein Bier, zündet euch ’ne ordentliche Zigarre an und wascht euch nach dem Schauen der ersten Episode die Hände. Es wird schmutzig:

mly

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “„A Fox in Space“ Kurzfilm von Star Fox Fan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.