Furry Crowdfunding Projekte im Fokus

furry_crowdfunding_01

Immer wieder tauchen aus den Untiefen des Internets erwähnenswerte Furry Crowdfunding Projekte auf. Meist handelt es sich bei diesen um Indie-Games und Kurzfilmprojekte.

Leider ist oft noch keine Flut an Informationen über die zukünftigen Werke verfügbar und eine Einschätzung über die Qualität des möglichen Endprodukts gestaltet sich daher schwierig.

Ob sich die Investition in diese kreativen Vorhaben lohnt, erfahrt ihr in unserem kurzen Spotlight.

Beasts Fury – Anthro Fighting Game

10987659_749160898513797_3254820050308795379_nStatus der Kampagne: Beendet
Finanzierung: Über 60’000.- USD

Bereits im Juni 2013 wurde eines der unteren Finanzierungsziele für diesen Fighter erreicht. Auch weiterhin erfreut sich dieses Spieleprojekt einer gewissen Beliebtheit.

Dies ist einerseits dem Umstand geschuldet, dass an der Demo des Spiels weiterhin gearbeitet wird (Demo hier downloabar), andererseits dass es nur wenige Fighting Games gab, welche kämpfende anthropomorphe Tiere in den Ring schicken. Wobei an dieser Stelle natürlich „Brutal: Paws of Fury“ und „Bloody Roar“ als prominenteste Beispiele erwähnt werden sollten.

Tatsächlich hatte das Team genüged Geld 11329962_807758899320663_4201193241588398363_nüber Kickstarter und Indiegogo lukriert (über 60’000.- USD) um eine halbwegs spielbare Demo zu realisieren, ein tatsächlicher Fortschritt in Richtung Vollständigkeit lässt allerdings bis heute auf sich warten, was zu einem gewissen Unmut bei vielen Backern des Projektes führte.

Eine offizielle Begründung weshalb man ins Stocken geraten sei, ist der offiziellen Facebook Seite zu entnehmen. Man habe sich zu oft verkalkuliert, zu viel Zeit in die Animationen und die Grafiken investiert und als Amateurstudio generell zu viele Fehler gemacht, welche zu Verzögerungen führten.

Es bleibt abzuwarten, ob das Projekt jemals Release Status erreichen wird. Wir hoffen es jedenfalls.

Weitere Infos und Updates zum Spiel findet ihr auf der offiziellen Facebook Seite: https://www.facebook.com/BeastsFuryGame

Foxtail – Charmante Pixel

Status der Kampagne: Läuft noch bis 23. August 2015
Finanzierung: Bisher EUR 1005.- (Stand 29.07.2015)

Gerade erst auf Indiegogo online gegangen und bereits jetzt ein visuelles Meisterwerk! Bei diesem Anblick fühlen sich Point&Click Veteranen der ersten Stunde sofort zuhause.

Viele werden sich an „Inherit the Earth“ erinnert fühlen. Einem Point&Click Adventure welches erstmals 1994 das Licht der Welt erblickte. An dieser Stelle sei erwähnt, dass ein 1:1 Re-Release für Steam existiert. Freunde dieses Genres und natürlich auch allen, die es noch werden wollen, sei dieses Spiel mit Furry Inhalt ans Herz gelegt.

Zurück zu Foxtail.

Das Team hinter Foxtail kann sich bereits über erste Erfolge freuen: Nach nur 9 Tagen hat das Spiel auf Steam den Status „Greenlit“ erhalten, was bedeutet, dass sich Valve mit dem Entwickler in Kontakt setzen wird, um auf die Veröffentlichung auf Steam hinzuarbeiten.

Die Entwickler versprechen folgende Features für die fertige Version von Foxtail:

Über 200 magische Schauplätze
Eine tiefgehende und faszinierende Geschichte
Kreative und komplexe Puzzles die es zu lösen gilt
Einen grossartigen Soundtrack
Verfügbare Sprachen: Englisch, Russisch, Deutsch und einige mehr

Folgendes ist bisher zur Story von Foxtail bekannt:

Leah, Füchsin und gleichzeitig Protagonistin von Foxtail, ist auf dem Weg in ein entlegenes Bergdorf um ihre Grossmutter zu besuchen und um ihre Probleme in der grossen Stadt hinter sich zu lassen.

Ihre tragische Hintergrundgeschichte soll sich, laut Entwickler, nach und nach entfalten und man wird mehr über dieses, vom Schicksal geplagte Rotfell erfahren. Auch wird versprochen, dass man sich in den Hauptcharakter verlieben wird. Was will man mehr? ;3


Unsere Redaktion spricht bereits jetzt eine Empfehlung für dieses ausnahmslos liebevoll gestaltete Point&Click Adventure aus! Wenn es eure Finanzen zulassen und ihr euch für Spiele mit dichter Atmosphäre interessiert, solltet ihr „Foxtail“ noch heute mitfinanzieren:
https://www.indiegogo.com/projects/foxtail-classic-point-and-click-adventure-game#/story

Swat Kats – Revolution

Status der Kampagne: Läuft noch bis 22. August 2015
Finanzierung: Bisher USD 73.736.- (Stand 29.07.2015)

Eine Hannah Barbera Cartoon Serie von 1993, welche es leider nie in unsere Gefilde geschafft hat und daher lange Zeit einem ausschliesslich englischsprachigem Publikum vorbehalten blieb, erhält nun seit dem 23. Juli 2015 weltweite Beachtung.

swat-setDie Rede ist von einer Kickstarter Kampagne, die es sich zum Ziel gemacht hat, Fans der Serie zu vereinen und mit deren finanzieller Unterstützung einen Swat Kats Film zu realisieren. Um dieses Ziel zu erreichen, muss der Zähler allerdings erstmal auf die durchaus beachtliche Summe von 1,5 Millionen USD anwachsen!

Allerdings verpflichtet sich das Team unter diesem Betrag auch kleinere Projekte in Angriff zu nehmen. So können sich Fans der Serie bereits ab einem Betrag von 200’000.- USD über eine komplette, 22 minütige Folge ihrer Lieblingsserie freuen.

Bereits jetzt können dem Projekt durchaus gute Chancen vorausgesagt werden.

Solltet ihr euch zu wahren „Swat Kats“ Fanatikern zählen, könnt ihr das Unterfangen der beiden Schöpfer der Serie gleich hier unterstützen: https://www.kickstarter.com/projects/1820796125/swat-kats-revolution/description

Ghost of a Tale – Kleine Maus, grosses Abenteuer

Status der Kampagne: Beendet
Finanzierung: 48’700.- EUR

Bereits in einem früheren Beitrag, hatten wir euch von den Abenteuern des Mäusemusikanten, Tilo, berichtet.

ScreenShot336_2Hierbei handelt es sich um ein Indiegogo Projekt, welches bereits im Mai 2013 ausreichend Unterstützer finden konnte. Noch in diesem Jahr soll dieser kleine Leckerbissen auf unseren virtuellen Tellern landen und für viele „Awwws“ aus Spielermündern sorgen.

Einschlägige Fachpresse lobt das knuffige Mäuseabenteuer bereits jetzt in den höchsten Tönen und auch wir können uns der Faszination der kleinen Pfötchen und des putzigen kleinen Gesichts von Tilo kaum entziehen.

Der Entwickler hinter dem Spiel, der nach eigenen Angaben 95% des Spiels selbst geschaffen hat, arbeitet unentwegt daran, die Spielewelt so detailreich wie möglich zu gestalten. Updates findet ihr auf der offiziellen Website: http://www.ghostofatale.com/

Furstarter – Projekte mit 100% Flauschfaktor

Sollte für euch nicht das Passende dabei gewesen sein, findet ihr bestimmt auf „Furstarter“ das eine oder andere Projekt, welches euren Interessen eher entspricht. Allerlei kreative Köpfe verschiedenster Couleur, versuchen dort mit Pfoten und Klauen auf sich aufmerksam zu machen um ihre Projekte finanzieren und umsetzen zu können.

In regelmässigen Abständen werden die beliebtesten Konzepte hervorgehoben und von der Radaktion kurz vorgestellt.

Solltet auch ihr eine Idee mit dem gewissen „je ne sais flausch“ umsetzen wollen, euch jedoch der Alltag nicht genügend glänzendes Material in eurer kleinen Ledertasche übrig lassen, kann euch „Furstarter“ vielleicht dabei helfen, euren kreativen Traum umzusetzen.

Was sind eure Lieblingsprojekte? Habt ihr in der Vergangenheit schon einmal ein Projekt über eine Crowdfunding Website unterstützt?

(mly)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Furry Crowdfunding Projekte im Fokus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s