Creatures of the Night 2017

Cotn_2017In zwei Monaten ist es wieder so weit. Die zweite Auflage des „Creatures of the Night“, dem österreichischen Furdance findet in Wien statt. Man hat die Möglichkeit sich ein Standard-Ticket um 15 Euro zu besorgen oder um 30 Euro die Veranstaltung zu unterstützen, Sponsor-Goodies zu bekommen und mit vielen anderen ein tolles Event zu genießen.

Das „Creatures of the Night“ ist ein Event für alle Fans von anthropomorphen Tiercharakteren und -kostümen. Hab eine geile Zeit, tanz dir die Pfoten am Dance-Floor wund oder genieße Getränke mit alten und neuen Freunden an der Bar. Aber am Wichtigsten von Allem, hab Spaß!

Natürlich haben wir auch für die richtige Party Musik gesorgt, es wird garantiert ein unvergesslicher Abend. Aufgelegt wird dank unseren DJs Kana und BronyCompany von EDM, Electro, Trance, House, Hardstyle bis zu Trap und vieles mehr.

Datum:
28.10.2017

Location:
Sargfabrik
Goldschlaggasse 169
1140 Wien

Tickets:
15€ (Standard)
30€ (Sponsor)

creatures.furdance.at

(ykn)

Advertisements

Suiter für das Projekt „Wolfgang Doe“ gesucht

Hallo liebe Austrofurs-Gemeinde

Willion, der Macher von „Mascot Fur Life“ ist gerade in der Entwicklungsphase für sein neues Projekt „Wolfgang Doe“. Für seine 5 teilige Web Serie würde er dafür noch weitere Suiter brauchen, die Interesse haben, dabei mit zu wirken. Einzige Voraussetzung für die Suits: es müssen realistische Suits sein, da die Serie in der Jetzt-zeit spielt, in der Menschen und Furries gleichzeitig auf der Welt leben.

Hat das Projekt euer Interesse geweckt? Wenn ja, haben wir alle weiteren Angaben zum Projekt und die Voraussetzungen die ihr dafür erfüllen solltet hier im Artikel veröffentlicht.

Weiterlesen

Rockos modernes Leben kehrt zurück!

Furries der 90er vereinigt euch! Wie Nickelodeon vor Kurzem verkündet hat, kehrt „Rockos modernes Leben“ mit einem einstündigen TV Special zurück.

Mit Joe Murray, dem Produzenten und Schöpfer der Originalserie, kann jedenfalls nicht allzu viel schiefgehen. Leider steht noch kein Releasetermin für eine Ausstrahlung fest. Wir sind jedenfalls gespannt, ob der Reboot unsere Herzen erneut erobern kann.

mly

Das Ende der Familie

akeban_meinung_yt_01.png

Nun ist es raus. Wir alle wussten es und haben oft genug weggesehen.

Akeban hat mit seinem neuesten Video einige Punkte angesprochen, die uns alle angehen. Als Community, als Vertraute, als Menschen.

Gefühle werden verletzt, Mitfurs immer wieder an den Pranger gestellt. Vollkommen zu Recht! Sie haben es nicht anders verdient! Oder etwa nicht?

Weiterlesen

Mascot Fur Life – Unser Review

willion_building_01

Seit dem Tag der ersten Idee zum Film bis zur Premiere des selbigen sind einige Tage ins Land gezogen. Am 17. Dezember 2016 war es allerdings endlich soweit: Mascot Fur Life hatte seine Weltpremiere! Nachdem der eigens angeschaffte rote Teppich ausgerollt war, wurde einem geneigten Publikum in einem kleinen Kino in Merklingen das harte Leben eines werdenden Maskottchens vorgeführt.

Unsere Redaktion wäre natürlich gerne persönlich dabei gewesen, musste sich aus Zeitgründen dann aber leider mit einer URL zum Film begnügen. Einen kurzen Trailer und eine Zusammenfassung der Story findet ihr gleich hier.

In unserem Kurz-Review wird sich zeigen, ob Willion nicht nur seinen Coach Berkwolf, sondern auch unsere Herzen zum Jubeln bringen konnte.

Weiterlesen

Mascot Fur Life – Kurz vor dem Release

mascot_fur_life_pre_release_01.jpg

Wie bereits vor einiger Zeit vorgestellt und in unserem exklusiven Interview mit Jens Wernstedt (Autor, Regisseur und Darsteller) weiter ausgeführt, rollt der „Mascot Fur Life“ Zug weiterhin unaufhörlich auf uns zu.

„Mascot Fur Life“ erzählt die Geschichte eines Maskottchen Underdogs, der entgegen allen Widrigkeiten seinen Traum jagt.

In diesem Artikel widmen wir uns etwas ausführlicher der Produktion, dem momentanen Stand des Films und gehen kurz auf einen gerade veröffentlichten Ausschnitt des Films ein.

Weiterlesen